Öko-Test Abo mit Prämie

Umfangreiche Waren- 
und Dienstleistungstests

Die Umwelt-, Sozial- und Gesundheitsverträglichkeit der Produkte stehen bei diesem Test-Magazin an erster Stelle. Darum prüft „Öko-Test“ alle Produkte des täglichen Lebens von Haushaltsartikeln über Nahrungsmittel, Kleidung und Wohnen bis hin zu Produkten für Kinder nach ökologischen Gesichtspunkten. In jeder Ausgabe finden sich bis zu zehn vergleichende Tests mit ausführlichen Informationen. Darüber hinaus erscheinen fundierte Hintergrundberichte, Nachrichten, Experteninterviews, Warenkunden und vieles mehr. 

Öko-Test Abo
Kosten: 47,04 €
für 12 Monate
Scheck: 15 €
Gutschein: 15 €
Kosten: 47,04 €
für 12 Monate
Scheck: 10 €
Gutschein: 10 €
5 Euro Rabatt bei Bankeinzug
Kosten: 47,04 €
für 12 Monate
Prämie: 15 €
Kosten: 47,04 €
für 12 Monate
Rabatt: 5 €
Prämie: 10 €
Kosten: 47,04 €
für 12 Monate
Prämie: 10 €
Kosten: 47,04 €
für 12 Monate
Prämie: 15 €
Kosten: 47,04 €
für 12 Monate
Prämie: 10 €
Kosten: 47,04 €
für 12 Monate
Rabatt: 5 €
Kosten: 94,08 €
für 24 Monate
Prämie: 20 €
Kosten: 23,52 €
für 6 Monate
Prämie: 5 €
Kosten: 11,72 €
für 4 Ausgaben
Mit Sachprämie nach Wahl

So abonnieren Sie diese Zeitschrift im Prämienabo

Sie möchten die Zeitschrift Öko-Test für sich selbst abonnieren und trotzdem von der hohen Prämie profitieren? Bei den meisten Angeboten benötigen Sie eine weitere Person als Werber. Dies kann jede Person im direkten Umfeld, sogar im gleichen Haushalt sein. Der Empfänger der Prämie muss bei der Freundschaftswerbung nicht selbst Abonnent sein und kann die Prämie an Sie weitergeben. Sie können also Freunde, Eltern oder Familienmitglieder angeben. Die Zeitschrift Öko-Test erhalten Sie zusammen mit einem Gutschein oder Verrechnungsscheck.

Öko-Test Abo

Weitere Zeitschriften passend zum Thema!

Freizeit + Hobby

Öko-Test wurde bisher noch nicht bewertet.

Infos zum Öko-Test Abo

In den letzten Jahrzehnten haben wir entdeckt, dass die Gesundheit und eine gesunde Umwelt eine wichtige Rolle für das Wohlbefinden und eine gute Zukunft spielen. Immer mehr Hersteller preisen ihre Produkte deshalb als biologisch oder ökologisch hochwertig an. Ob das auch stimmt, kann man als normaler Bürger aber kaum feststellen. Deshalb gibt es die Öko-Test, ein Tochtermagazin der Stiftung Warentest. Hier werden einmal im Monat Produkte aus allen Lebensbereichen nicht nur unter Aspekten wie Preis und Qualität getestet, sondern auch danach, ob sie wirklich ökologisch bzw. bio sind.

Die Themenschwerpunkte, die Sie im Öko-Test lesen können, erstrecken sich unter anderem auf die Bereiche Kinder und Familie, Kosmetik und Mode, Gesundheit, Bauen und wohnen sowie Ernährung, aber auch auf Technik, Freizeit, Geld und Versicherungen. Wie Sie es von den normalen Testzeitschriften gewohnt sind, erhalten Sie auch hier einen guten Abriss über Preis und Leistung, Qualität und eine entsprechende Schulnote, die Ihnen dabei hilft, ein Produkt besser einzuordnen. Erfahren Sie auf diesem Wege nicht nur, welche Grippemittel besonders effektiv sind, sondern welche auch dem Körper möglichst wenig schaden. Lernen Sie mit dem Öko-Test Abo, welche Zusatzversicherungen sich lohnen, und von welchen man besser die Finger lässt. Auch Öko-Anlagen sind ein Thema der Zeitschrift. Für Kinder gibt es in jeder Ausgabe ein 32-seitiges Heft, das herausgenommen werden kann. Hier dreht sich alles um die Informationswünsche, die in jungen Familien aufkommen, beispielsweise gesunde Ernährung und Kleidung für Kinder, die Wahl des richtigen Kindergartens und vieles mehr.

Öko-Test abonnieren

Mit einem Öko-Test Abo sind Sie für Kaufentscheidungen immer bestens beraten. Bestellen Sie sich deshalb gleich Ihr Magazin nach Hause und vergessen Sie dabei nicht, sich eine von zahlreichen attraktiven Prämien auszusuchen, die Sie zum Dank für Ihre Entscheidung bekommen. Ob Geld oder Sachprämie – wer hier geschickt auswählt, bekommt seine neue Zeitschrift damit sogar fast umsonst.

Beim Prämienabo können Sie Öko-Test abonnieren und geben zusätzlich einen Werber an. Der Werber erhält dann eine Prämie für die Empfehlung des neuen Lesers ("Leser werben Leser"). Der Werber muss dabei nicht selbst Öko-Test-Abonnent sein und kann sogar im gleichen Haushalt wohnen. Sie können problemlos Ihren Partner, Eltern, Freunde und Bekannte als Werber angeben. Diese können die Aboprämie dann an Sie weitergeben. Öko-Test ist auch im Jahresabo, Probeabo, Geschenkabo und Studentenabo erhältlich. Hierbei entfällt künftig auch der Gang zum Zeitschriftenkiosk, denn Sie bekommen die Zeitschrift Öko-Test im Abo einmal im Monat kostenlos nach Hause geliefert. Wir vergleichen für Sie die Preise der führenden Abo-Anbieter und listen die besten Angebote mit den höchsten Prämien. Entscheiden Sie zwischen Bargeld- und Gutschein-Prämie und wählen Sie dann den günstigsten Anbieter aus.