Rezepte mit Pfiff Abo mit Prämie

So gelingt jede raffinierte Koch- und Backidee

Monat für Monat macht Rezepte mit Pfiff seinen LeserInnen richtig Lust aufs Kochen und Backen. Die stark an der Saison orientierten Rezepte sind gut nachvollziehbar und bodenständig, aber mit Pfiff. Je nach Bedarf – ob schnell, preiswert, in Kombination mit Fertiggerichten, aus der Tiefkühltruhe, Sonntagsbraten, Festmenü, Partybuffet, leckere Obstkuchen, cremige Torten, besondere Anlässe oder Gästebewirtung – Rezepte mit Pfiff hat in jeder Ausgabe etwas parat. Einkaufstipps, Warenkunde und Hilfestellungen runden das Konzept ab.

Rezepte mit Pfiff Abo
Kosten: 19,20 €
für 12 Monate
Scheck: 10 €
Gutschein: 10 €
6 Euro Rabatt bei Bankeinzug
Kosten: 38,40 €
für 24 Monate
Scheck: 20 €
Gutschein: 0 €
6 Euro Rabatt bei Bankeinzug
Kosten: 19,20 €
für 12 Monate
Prämie: 5 €
Kosten: 19,20 €
für 12 Monate
Mit Sachprämie nach Wahl
Kosten: 19,20 €
für 12 Monate
Prämie: 5 €
Kosten: 19,20 €
für 12 Monate
Mit Sachprämie nach Wahl
Kosten: 38,40 €
für 24 Monate
Prämie: 10 €
Kosten: 9,60 €
für 6 Monate
Mit Sachprämie nach Wahl

So abonnieren Sie diese Zeitschrift im Prämienabo

Sie möchten die Zeitschrift Rezepte mit Pfiff für sich selbst abonnieren und trotzdem von der hohen Prämie profitieren? Bei den meisten Angeboten benötigen Sie eine weitere Person als Werber. Dies kann jede Person im direkten Umfeld, sogar im gleichen Haushalt sein. Der Empfänger der Prämie muss bei der Freundschaftswerbung nicht selbst Abonnent sein und kann die Prämie an Sie weitergeben. Sie können also Freunde, Eltern oder Familienmitglieder angeben. Die Zeitschrift Rezepte mit Pfiff erhalten Sie zusammen mit einem Gutschein oder Verrechnungsscheck.

Rezepte mit Pfiff Abo

Weitere Zeitschriften passend zum Thema!

Essen, Kultur + Reisen

Rezepte mit Pfiff wurde bisher noch nicht bewertet.

Infos zum Rezepte mit Pfiff Abo

Genuss hat einen Namen: Rezepte mit Pfiff. „Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen“, so der große Winston Churchill (1874-1965}. Wie Recht er doch damit hatte! Und wie wenig es da verwundert, dass ein anderes Sprichwort meint: Liebe geht durch den Magen …
Und für wen kochen Frauen am meisten? Richtig, für ihre Lieben! Lecker soll es sein, einfach, schnell und preiswert für jeden Tag. Aber auch für die besonderen Anlässe im Leben finden sich in Rezepte mit Pfiff Monat für Monat jede Menge Ideen und Anregungen.
Gewürzt wird die leckere Vielfalt mit wertvollen Tipps und Tricks, die das Kochen leichter machen – und eine Prise Raffinesse in die Zubereitung bringen.
Und natürlich legen wir auch viel Wert auf die süßen Seiten des Lebens: verführerische Obstkuchen, cremige Torten, Muffins & mehr – mit Rezepte mit Pfiff wird jeder Tag zum Genuss!

Rezepte mit Pfiff abonnieren

Beim Prämienabo können Sie Rezepte mit Pfiff abonnieren und geben zusätzlich einen Werber an. Der Werber erhält dann eine Prämie für die Empfehlung des neuen Lesers ("Leser werben Leser"). Der Werber muss dabei nicht selbst Rezepte mit Pfiff-Abonnent sein und kann sogar im gleichen Haushalt wohnen. Sie können problemlos Ihren Partner, Eltern, Freunde und Bekannte als Werber angeben. Diese können die Aboprämie dann an Sie weitergeben. Rezepte mit Pfiff ist auch im Jahresabo, Probeabo, Geschenkabo und Studentenabo erhältlich. Ein Rezepte mit Pfiff Abo mit Werbeprämie ist immer billiger.