SitzPlatzFuss Abo mit Prämie

Das Bookazin für Hundefreunde

SitzPlatzFuss ist neuartig: Als Bookazin konzipiert verbindet es die Aktualität einer Zeitschrift mit der umfassenden Kompetenz einer Buchpublikation. Jede Ausgabe befasst sich tiefgehend mit einem Schwerpunktthema, aber auch weitere Bereiche werden in Interviews, Artikeln und Diskussionsrunden fachlich aufbereitet. SitzPlatzFuss erscheint alle 3 Monate und ist der Kompass für hundgerechtes Training und gibt Antworten auf Probleme der Hundeerziehung und -haltung. Für Züchter, Trainer und Hundefreunde.

SitzPlatzFuss Abo
Kosten: 51,20 €
für 12 Monate
Scheck: 0 €
Gutschein: 5 €
Kosten: 51,20 €
für 12 Monate
Prämie: 10 €
Kosten: 51,20 €
für 12 Monate
Prämie: 10 €

So abonnieren Sie diese Zeitschrift im Prämienabo

Sie möchten die Zeitschrift SitzPlatzFuss für sich selbst abonnieren und trotzdem von der hohen Prämie profitieren? Bei den meisten Angeboten benötigen Sie eine weitere Person als Werber. Dies kann jede Person im direkten Umfeld, sogar im gleichen Haushalt sein. Der Empfänger der Prämie muss bei der Freundschaftswerbung nicht selbst Abonnent sein und kann die Prämie an Sie weitergeben. Sie können also Freunde, Eltern oder Familienmitglieder angeben. Die Zeitschrift SitzPlatzFuss erhalten Sie zusammen mit einem Gutschein oder Verrechnungsscheck.

SitzPlatzFuss Abo

Weitere Zeitschriften passend zum Thema!

Wohnen, Garten + Tiere

SitzPlatzFuss wurde bisher noch nicht bewertet.

Das Magazin für Hundefreunde mit Ansprüchen

Für Sie ist Ihr Hund kein Haustier, sondern ein Familienmitglied. Deshalb ist eine gesunde Ernährung und eine sinnvolle Beschäftigung für Sie und Ihren Hund genauso wichtig, wie die richtige Erziehung. Wenn Sie es nicht auf den Zufall ankommen lassen möchten, brauchen Sie für solche Dinge die richtige Informationsquelle, in der Sie immer wieder aufs Neue praktische Tipps und wichtige Nachrichten erhalten. Deshalb ist das SitzPlatzFuss Abo für Sie auch unverzichtbar: Das anspruchsvolle Hundemagazin setzt sich mit allen Themen rund um den Vierbeiner auseinander und kommt vier Mal im Jahr per Post zu Ihnen nach Hause.

Bei der SitzPlatzFuss handelt es sich um kein klassisches Magazin, sondern um ein sogenanntes Bookazin, also eine Mischung aus Zeitschrift und Taschenbuch. Sie finden hier also nicht nur aktuelle Themen, sondern auch ausführlich recherchierte Artikel in der Qualität eines Buches. Es lohnt sich also, die SitzPlatzFuss aufzuheben, falls Sie später einmal etwas nachschlagen möchten. In jeder Ausgabe dreht sich alles um einen besonderen Schwerpunkt, der sehr ausführlich und aus den verschiedensten Perspektiven betrachtet wird. Selbstverständlich gibt es aber auch eine Menge interessanter Randthemen. Erfahren Sie alles über die richtige Ernährung, das Verreisen mit Hunden, Tiergesundheit, Hundesport und viele andere Dinge. Auch wenn Sie mit Ihrem Hund in einer gesundheitlichen oder erzieherischen Sackgasse stehen, zeigt die SitzPlatzFuss Ihnen neue Lösungswege auf.

SitzPlatzFuss abonnieren

Sie möchten keine Ausgabe der SitzPlatzFuss mehr verpassen und sie am liebsten sofort am Erscheinungstag im Briefkasten haben? Dann machen Sie jetzt unseren Prämienvergleich und suchen Sie sich den besten Anbieter für Ihr Abonnement aus. Zum Dank für das SitzPlatzFuss Abo können Sie sich bei vielen Anbietern nämlich über eine Geldprämie freuen. Verrechnen Sie sie mit dem Abonnement und Sie zahlen für die SitzPlatzFuss nur noch wenige Euro pro Jahr. Oder Sie gönnen sich und Ihrem Hund einfach eine nette Kleinigkeit von der Prämie.

SitzPlatzFuss erscheint alle drei Monate und ist als Sammelmagazin konzipiert. Dank unserem Preisvergleich erhalten Sie ein Abo der Zeitschrift SitzPlatzFuss zum günstigsten Preis. Dabei entfällt auch der Gang zum Zeitschriftenkiosk, denn Sie bekommen die Zeitschrift SitzPlatzFuss kostenlos nach Hause geliefert.