Der Raubfisch Abo mit Prämie

Das Magazin mit Biss

Die Faszination von Hecht, Zander, Barsch und anderen steigt. Immer mehr Angler entdecken das Raubfischangeln. „DER RAUBFISCH“ bringt alles rund ums Raubfischangeln mit Biss: Starke Bilder, spannende Reportagen, Gewässer-, Technik- und Ausrüstungs-Tipps, im Abo 6 Mal im Jahr bequem nach Hause. Wie spannend Raubfisch-Angeln sein kann, zeigt „DER RAUBFISCH“ im Video: Im Abonnement gibt’s exklusiv zu jeder Ausgabe eine Film-DVD.Dank unserem Preisvergleich erhalten Sie ein Abo der Zeitschrift Der Raubfisch zum günstigsten Preis.

Der Raubfisch Abo
Kosten: 31,20 €
für 12 Monate
Rabatt: 5 €
Prämie: 10 €
Kosten: 31,20 €
für 12 Monate
Rabatt: 5 €

So abonnieren Sie diese Zeitschrift im Prämienabo

Sie möchten die Zeitschrift Der Raubfisch für sich selbst abonnieren und trotzdem von der hohen Prämie profitieren? Bei den meisten Angeboten benötigen Sie eine weitere Person als Werber. Dies kann jede Person im direkten Umfeld, sogar im gleichen Haushalt sein. Der Empfänger der Prämie muss bei der Freundschaftswerbung nicht selbst Abonnent sein und kann die Prämie an Sie weitergeben. Sie können also Freunde, Eltern oder Familienmitglieder angeben. Die Zeitschrift Der Raubfisch erhalten Sie zusammen mit einem Gutschein oder Verrechnungsscheck.

Der Raubfisch Abo

Weitere Zeitschriften passend zum Thema!

Freizeit + Hobby

Der Raubfisch wurde bisher noch nicht bewertet.

Der Raubfisch – das Magazin für passionierte Angler.

Für Sie ist das Angeln kein erholsamer Sport, sondern eine echte Herausforderung für Kraft und Nerven. Wo andere es sich gemütlich machen und bei einer Dose Bier auf den Karpfen warten, stehen Sie in Lauerstellung, um einen echten Raubfisch in die Falle zu locken. Wenn Sie diesen Nervenkitzel lieben, dann brauchen Sie nicht nur die richtige Ausrüstung, sondern auch das Richtige Magazin. Der Raubfisch ist eine Zeitung für Angler, die sich einzig und allein um die anspruchsvollsten Fische im Angelrevier dreht. Davon dürfen Sie einfach keine Ausgabe mehr verpassen, also holen Sie sich gleich das Raubfisch Abo und lassen Sie sich zukünftig alle zwei Monate das informative und farbenfrohe Magazin per Post nach Hause schicken. Natürlich frisch am Erscheinungstag.

Der Raubfisch beschäftigt sich mit allem, was Sie für die Raubfischjagd benötigen. Erfahren Sie alles über die Wahl der richtigen Angeln, Netze und Köder, so dass Ihnen die Beute auch sicher ist. Finden Sie die besten Reviere für Ihr Raubfischangeln oder lassen Sie sich von den Reiseideen des Magazins Der Raubfisch inspirieren. Wie wäre es einmal mit einer ganzen Woche am Rhein, nur auf der Jagd nach einem Kapitalen Hecht? Portraits von Raubfischarten, Angler, die bereits Erfolg hatten, aber auch Rezepte für das Zubereiten eines Raubfischs, Infos zu den besten Angelzeiten und noch vieles mehr können Sie in Der Raubfisch lesen. So gut mit Informationen ausgestattet, wird Ihr nächster Angelausflug garantiert ein Erfolgserlebnis.

Der Raubfisch abonnieren

Wenn Sie jetzt ein Raubfisch Abo abschließen, wird Ihre Zeitung nicht nur immer pünktlich zu Ihnen nach Hause geliefert; Sie profitieren auch noch finanziell von Ihrer Entscheidung. Denn wenn Sie jetzt einen Prämienvergleich anstellen, können Sie sich die beste Bargeldprämie für Ihr Abonnement aussuchen. Auf diese Weise haben Sie am Ende nur noch einen winzigen Teil von dem bezahlt, was Ihr Abonnement normalerweise kosten würde.

Beim Prämienabo können Sie Der Raubfisch abonnieren und geben zusätzlich einen Werber an. Der Werber erhält dann eine Prämie für die Empfehlung des neuen Lesers. Der Werber muss dabei nicht selbst Der Raubfisch-Abonnent sein und kann sogar im gleichen Haushalt wohnen. Sie können problemlos Ihren Partner, Eltern, Freunde und Bekannte als Werber angeben. Der Raubfisch ist auch im Jahresabo, Probeabo, Geschenkabo und Studentenabo erhältlich. Dabei entfällt auch der Gang zum Zeitschriftenkiosk, denn Sie bekommen die Zeitschrift Der Raubfisch im Abo kostenlos nach Hause geliefert. Wir vergleichen für Sie die Preise der führenden Abo-Anbieter und listen die besten Angebote mit den höchsten Prämien. Entscheiden Sie zwischen Bargeld- und Gutschein-Prämie und wählen Sie dann den günstigsten Anbieter aus.