Ecos Abo mit Prämie

Die Welt auf Spanisch

Die Welt auf Spanisch: Sie erfahren und lernen alles über die zweitwichtigste Weltsprache. Monat für Monat. Mit aktuellen News und Stories erweitern Sie ganz nebenbei Ihre Spanisch-Kenntnisse. Das monatlich erscheinende Sprachmagazin in Spanisch umfasst Texte in drei verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Komplizierte Wörter werden im Glossar übersetzt. Ein umfangreicher Sprachteil im Heft sowie ein exklusiver Premium-Bereich im Internet liefern jede Menge Übungen zum intensiven Spanischlernen. Immer mit dabei: lugares mágicos – das kleine Reiseheft im Heft.

Ecos Abo
Kosten: 94,80 €
für 12 Monate
Scheck: 25 €
Gutschein: 30 €
5 Euro Rabatt bei Bankeinzug
Kosten: 85,20 €
für 12 Monate

So abonnieren Sie diese Zeitschrift im Prämienabo

Sie möchten die Zeitschrift Ecos für sich selbst abonnieren und trotzdem von der hohen Prämie profitieren? Bei den meisten Angeboten benötigen Sie eine weitere Person als Werber. Dies kann jede Person im direkten Umfeld, sogar im gleichen Haushalt sein. Der Empfänger der Prämie muss bei der Freundschaftswerbung nicht selbst Abonnent sein und kann die Prämie an Sie weitergeben. Sie können also Freunde, Eltern oder Familienmitglieder angeben. Die Zeitschrift Ecos erhalten Sie zusammen mit einem Gutschein oder Verrechnungsscheck.

Ecos Abo

Weitere Zeitschriften passend zum Thema!

Freizeit + Hobby

Ecos wurde bisher noch nicht bewertet.

Infos zum Ecos Abo

Spanisch ist Weltsprache. Und doch hat man in Mitteleuropa nicht häufig die Gelegenheit, es zu sprechen. Wenn Sie Ihre Sprachkenntnisse auch ohne eine Reise nach Spanien verbessern möchten oder wenn Sie einfach nur ein wenig Übung benötigen, dann können Sie statt einem teuren Sprachkurs auch das Ecos Abo in Erwägung ziehen. Es erscheint einmal im Monat und landet direkt per Post in Ihrem Briefkasten, so dass Sie nicht lange nach einem Händler suchen müssen. Machen Sie es sich bequem und tauchen Sie mit Ecos ein in die Welt Spaniens.

Die Themen, die in der Ecos behandelt werden, erstrecken sich durch die ganze spanische Kultur. Erfahren Sie welche Veranstaltungen es in Spanien diesen Monat gibt, was die Geschichte der iberischen Halbinsel zu erzählen hat, wie man in Spanien arbeitet, wie man isst, wie man feiert, wie man lebt und liebt. Auch spanische Reiseziele und Sehenswürdigkeiten, aber auch spanische Kulturgüter und Geheimtipps gehören zu den vielen Themen, um die sich in der Ecos alles dreht. Natürlich werden Sie hier nicht nur mit Text und Bildern versorgt. Damit Sie auch alles verstehen, sind die Texte in diesem Magazin in drei Schwierigkeitsstufen gestaltet und mit einem umfangreichen Glossar ausgestattet. So können Sie an Hand von Alltagsthemen spielend leicht mit einem Ecos Abo Ihre Sprachkenntnisse verbessern.

Ecos abonnieren

Damit sich auch der Klang der Sprache einprägen kann, finden Sie zahlreiche Texte auch noch einmal auf einer beiliegenden CD, ebenso wie einen Wortschatztrainer. Außerdem gehört zu jeder Ausgabe ein kleines Übungsheft mit Aufgaben rund um die Grammatik und das Vokabular. Damit wird es ganz einfach, das Spanische zu meistern. Zögern auch Sie nicht länger, sondern holen Sie sich jetzt Ihr Ecos Abo. Vergessen Sie dabei aber nicht, vorher die verschiedenen Prämien zu vergleichen, die Sie für Ihr Abonnement bekommen können. Auf diese Weise können Sie nämlich viel Geld sparen.

Beim Prämienabo können Sie Ecos abonnieren und geben zusätzlich einen Werber an. Der Werber erhält dann eine Prämie für die Empfehlung des neuen Lesers. Der Werber muss dabei nicht selbst Ecos-Abonnent sein und kann sogar im gleichen Haushalt wohnen. Sie können problemlos Ihren Partner, Eltern, Freunde und Bekannte als Werber angeben. Diese können die Aboprämie dann an Sie weitergeben. Dabei entfällt auch der Gang zum Zeitschriftenkiosk, denn Sie bekommen die Zeitschrift Ecos im Abo kostenlos nach Hause geliefert. Wir vergleichen für Sie die Preise der führenden Abo-Anbieter und listen die besten Angebote mit den höchsten Prämien. Entscheiden Sie zwischen Bargeld- und Gutschein-Prämie und wählen Sie dann den günstigsten Anbieter aus.