SPIEGEL Geschichte Abo mit Prämie

Geschichte verständlich 
und packen aufbereitet

SPIEGEL GESCHICHTE ist die Heftreihe zu historischen Fragen. Das Magazin präsentiert die Vergangenheit auf gut verständliche Weise und lässt sie emotional packend lebendig werden. Alle Fakten werden geprüft, die Analysen geben den Stand der historischen Forschung wieder. Historisch und kulturell interessierte Leser erhalten damit sechsmal im Jahr Gelegenheit, sich intensiv, anschaulich und facettenreich mit einem Ereignis oder einer Epoche zu beschäftigen. Interviews, Hinweise auf wichtige Museen und Buchempfehlungen runden das Angebot ab.

SPIEGEL Geschichte Abo
Kosten: 43,20 €
für 12 Monate
Scheck: 20 €
Gutschein: 20 €
Kosten: 43,20 €
für 12 Monate
Scheck: 0 €
Gutschein: 15 €
5 Euro Rabatt durch Gutschein
Kosten: 43,20 €
für 12 Monate
Prämie: 15 €
Kosten: 43,20 €
für 12 Monate
Rabatt: 5 €
Prämie: 10 €
Kosten: 43,20 €
für 12 Monate
Prämie: 10 €
Kosten: 43,20 €
für 12 Monate
Prämie: 15 €
Kosten: 43,20 €
für 12 Monate
Prämie: 10 €
Kosten: 43,20 €
für 12 Monate
Rabatt: 5 €
Kosten: 86,40 €
für 24 Monate
Prämie: 20 €
Kosten: 21,60 €
für 6 Monate
Prämie: 5 €

So abonnieren Sie diese Zeitschrift im Prämienabo

Sie möchten die Zeitschrift SPIEGEL Geschichte für sich selbst abonnieren und trotzdem von der hohen Prämie profitieren? Bei den meisten Angeboten benötigen Sie eine weitere Person als Werber. Dies kann jede Person im direkten Umfeld, sogar im gleichen Haushalt sein. Der Empfänger der Prämie muss bei der Freundschaftswerbung nicht selbst Abonnent sein und kann die Prämie an Sie weitergeben. Sie können also Freunde, Eltern oder Familienmitglieder angeben. Die Zeitschrift SPIEGEL Geschichte erhalten Sie zusammen mit einem Gutschein oder Verrechnungsscheck.

SPIEGEL Geschichte Abo

Weitere Zeitschriften passend zum Thema!

Freizeit + Hobby

SPIEGEL Geschichte wurde bisher noch nicht bewertet.

Die wichtigsten Ereignisse der Geschichte erleben.

Unser Leben wird nicht nur von aktuellen Ereignissen bestimmt, sondern auch von der Vergangenheit. Die Geschichte zu kennen, ist nicht grundlos wichtig, um die Zukunft zu gestalten. Wenn Sie mehr über die Vergangenheit wissen möchten oder sich schlichtweg für Geschichte interessieren, dann ist der SPIEGEL Geschichte für Sie ein absolutes Muss. Das Magazin erscheint einmal im Monat und beschäftigt sich mit großen und kleinen Ereignissen der Geschichte. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Europa, aber auch die USA, Afrika und Asien werden gelegentlich genauer betrachtet. Nutzen Sie jetzt die Gelegenheit für ein SPIEGEL Geschichte Abo, damit das Magazin regelmäßig, pünktlich und bequem direkt zu Ihnen nach Hause kommt.

Jede Ausgabe vom SPIEGEL Geschichte steht unter einem Titelthema, dem sich dann auf über 100 Seiten ausführlich gewidmet wird. Sie erfahren nicht nur, worum es bei dem jeweiligen Ereignis ging, sondern auch, wie es sich überhaupt entwickeln konnte, was sich nach dem Ereignis veränderte und was das für die heutige Zeit bedeutet. Der SPIEGEL Geschichte informiert Sie mit umfangreichen Reportagen und liefert in Kommentaren und Glossen nützliches Zusatzwissen. Bilder und Grafiken helfen dabei, das Gelesene zu veranschaulichen. Am Ende des Magazins finden Sie immer eine kurze Vorschau auf das Thema des nächsten Heftes. Außerdem gehören auch Interviews mit Historikern zum Inhalt des SPIEGEL Geschichte. Ganz gleich, ob Sie sich weiterbilden möchten oder Unterhaltung suchen: Im SPIEGEL Geschichte Abo bekommen Sie, was Sie suchen. Alles ist dabei so aufbereitet, dass Sie kein Historiker sein müssen, um die Zusammenhänge zu verstehen.

SPIEGEL Geschichte abonnieren

Holen Sie sich jetzt das SPIEGEL Geschichte Abo nach Hause. Dazu brauchen Sie sich nur für einen der vielen Anbieter zu entscheiden. Machen Sie vorher einen Prämienvergleich und lassen Sie sich für Ihre Entscheidung, den SPIEGEL Geschichte regelmäßig zu lesen, auch noch mit einer attraktiven Geldprämie belohnen. So wird Ihr Abonnement auch noch besonders günstig.

Beim Prämienabo können Sie SPIEGEL Geschichte abonnieren und geben zusätzlich einen Werber an. Der Werber erhält dann eine Prämie für die Empfehlung des neuen Lesers ("Leser werben Leser"). Der Werber muss dabei nicht selbst SPIEGEL Geschichte-Abonnent sein und kann sogar im gleichen Haushalt wohnen. Sie können problemlos Ihren Partner, Eltern, Freunde und Bekannte als Werber angeben. Diese können die Aboprämie dann an Sie weitergeben. SPIEGEL Geschichte ist auch im Jahresabo, Probeabo, Geschenkabo und Studentenabo erhältlich. Dabei entfällt auch der Gang zum Zeitschriftenkiosk, denn Sie bekommen die Zeitschrift SPIEGEL Geschichte im Abo kostenlos nach Hause geliefert. Wir vergleichen für Sie die Preise der führenden Abo-Anbieter und listen die besten Angebote mit den höchsten Prämien. Entscheiden Sie zwischen Bargeld- und Gutschein-Prämie und wählen Sie dann den günstigsten Anbieter aus.